Abwarten und Tee trinken

In allen Kulturen unserer Welt sind Gespräche und Gedankenaustausch mit dem Konsum von Getränken verbunden.

Das Vorbereiten und Herstellen von Heißgetränken allein hat schon etwas Meditatives. Besonders ist das aus der Japanischen Tee Zeremonie bekannt, die im ZEN Buddhismus zelebriert wird.

„Abwarten und Tee trinken“ weiterlesen

Achtsamkeit und der Samstags Geschirr Berg

Der Samstag ist immer der Tag der Woche, bei dem sich bei uns am meisten Geschirr in der Küche stapelt.

Jeder stellt noch etwas dazu und eh man schauen kann, hat sich ein Berg aus Geschirr, Töpfen, Besteck, Kaffeetassen und Cornflakesschüsseln angehäuft.

„Achtsamkeit und der Samstags Geschirr Berg“ weiterlesen

Kannst Du dieses Video anschauen, ohne abzuschweifen?

Von allen Seiten prasseln Nachrichten, Neuigkeiten, Anrufe, Emails auf uns herein.

Man ist ständig abgelenkt, kann sich kaum auf etwas wirklich konzentrieren.

Man wird hin und hergerissen.

„Kannst Du dieses Video anschauen, ohne abzuschweifen?“ weiterlesen

Der edle Achtfache Pfad – der Lebens Wegweiser der Buddhisten

Der edle achtfache Pfad ist der Weg zur inneren Befreiung des Menschen.

Der achtfache Pfad ist ein Wegweiser für ein moralisches und erfülltes Leben. Daraus entsteht positives Karma, was gleichzusetzen ist mit Lebensglück und ein gutes Schicksal.

Wer diesen Pfad beschreitet und diesem Wegweiser folgt, der macht sich sicherlich auf dem richtigen Weg.

Dieser Weg steht allen Menschen offen, egal welcher Religion.

„Der edle Achtfache Pfad – der Lebens Wegweiser der Buddhisten“ weiterlesen

Zen Musik – Zur Ruhe kommen – Durchatmen

In einer Welt, in der man von Eindrücken, Nachrichten und Stress überflutet wird, ist es besonders wichtig, zur Ruhe zu kommen.

Das heisst, versuchen sich zu erden, Gedanken, Denken, Beurteilen, Vergleichen auszuschalten.

„Zen Musik – Zur Ruhe kommen – Durchatmen“ weiterlesen

Herzlich willkommen auf Gedanken, Philosophie, Achtsamkeit

Herzlich willkommen auf dem Blog über Achtsamkeit, Philosophie, Lebensgedanken und Religion.

Ich beschäftige mich hier mit einer positiven Lebensgestaltung mithilfe von Gedanken großer Denker/innen der letzten Jahrhunderte und Jahrtausende.