Entspannung finden mit einem Blick in den Himmel

Das sind doch die schönen Momente.

Ein Tag mit Sonne und blauem Himmel.

Wind weht und die Wolken ziehen an der Sonne vorbei.

Ein guter Anlass um alles ein wenig leichter zu nehmen.

Manchmal muss man negative Gedanken einfach davonziehen lassen, wie diese Wolken.

Weniger festhalten, mehr loslassen.

Im Urlaub weit weg vom Alltag gelingt das oft schon ganz gut.

Jetzt müssen wir es nur noch schaffen, diese Leichtigkeit auch in unserem täglichen Leben zu finden.

Leichter gesagt als getan.

Sind wir doch jeden Tag damit beschäftigt, dass uns die Felle nicht davonschwimmen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.