Zen Musik – Zur Ruhe kommen – Durchatmen

In einer Welt, in der man von Eindrücken, Nachrichten und Stress überflutet wird, ist es besonders wichtig, zur Ruhe zu kommen.

Das heisst, versuchen sich zu erden, Gedanken, Denken, Beurteilen, Vergleichen auszuschalten.

Der Anfang äusserer Freiheit ist die Suche innerer Freiheit.

Die Suche beginnt mit dem ersten Schritt. Sich auf den Weg machen.

Im ZEN Buddhismus sucht man die innere Befreiung durch zazen, die Buddhistische Sitzmeditation.

Du kannst jetzt hier und gleich damit anfangen.

Setze Dich ruhig hin. Schalte vielleicht diese Meditationsmusik in dem Fenster oben ein.

Schließe die Augen und atme durch die Nase ein – und wieder aus…und wieder ein…und wieder aus.

Entspanne Dich, lasse alle Gedanken los.

Jetzt versuche dieses Gefühl von Freiheit, Frieden und Ausgeglichenheit für 5 Minuten in Ruhe zu halten.

Wenn Du das geschafft hast, dann hast Du Dich auf den Weg gemacht zu innerem Frieden und Freiheit.

Genieße das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.